Offene BühneSession 36

Dienstag, 14.06.22
19:30 Uhr
Offene Bühne

Hannes, Jonas Green ft. Sa Voice, van Lessen und Takiwayra

Drei Monate sind vergangen und im Achimer Saal braut sich allmählich neue Luft zusammen mit regionaler Musik. Am 14.06.2022 darf es wieder soweit sein und wir geben Vollgas mit der nächsten offenen Bühne. Um 19:30 Uhr öffnet das Team der Offenen Bühne die Türen des KASCH zur 36. Session.
Der Dienstagabend wird eröffnet von einem Duo. Reinigende Musik für Herz und Seele von zwei Bremern. Takiwayra, inspiriert von south amarican medicine music, wird uns in die blaue Stunde führen und dazu einladen sich mit sich selbst zu verbinden. Man darf von ihren Klängen neu erweckt, bewegt, berührt und gewärmt werden.
Als zweiten Act präsentiert die Offene Bühne einen Solokünstle, welcher sein ganzes Leben mit der Musik in einer tiefen Beziehung verbringt. Hannes Triphaus studiert die Musik auf Lehramt und ist im Hannover Raum und um zu unterwegs. Nun hat ihn sein Weg nach Achim geführt und man darf sich von seinen eigenen Stücken, mal lachend und mal nachdenklich, entertainen lassen.
Nach der Pause steht eine weiterer Solist Solist auf der Bühne. Bekannt unter den Künstlernamen Jonas Green, kommt Björn Theilen zu uns in Begleitung von Henning Hasleau und seinem Saxofon. Zusammen als Jonas Green feat. SaVoice unterwegs, begeistern die beiden jedes musikverliebte Publikum in der Region. Dabei dürfen wir diverse Coverstücke hören von Arthur Dent, Bill Withers bis Ed Shreeran und auch manchen Stücken aus dem eigenen Repertoire.
Zu guter Letzt wird der Saal noch einmal zum Beben gebracht, denn das Rocktrio Van Lessen ist am Start und bringt uns Bremer Leidenschaft mit. Singer/Songwriter Ingo van Lessen kommt mit seiner Truppe zu uns und hat neben diversen Klassikern auch richtig frisches Gepäck dabei. Im August kommt die nächste Single raus und vielleicht hören wir bei uns bereits ganz neue Rhythmen. Es geht bei den Jungs sowohl um Glücksmomente und Krisen, als auch um Herausforderungen aus dem Leben, welche ummantelt sind von mitreißenden und kraftvollem Groove.
Der Abend ist also mit einer sehr dynamischen Schwingung geladen, welche es sich lohnt erlebt zu haben.

Kategorien:
Lokalkultur, Offene Bühne
Ort:
Großer Saal
Hinweis:
Eintritt frei ! Der Hut geht rum
Veranstalter:
KASCH

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte addieren Sie 7 und 9.