Erben und vererben - aber richtig!

Dienstag, 11.02.20
19:00 Uhr

Referent: Rechtsanwalt und Notar Sascha Erbacher

Präsident des Kuratoriums der Bürgerstiftung Achim, aus der Kanzlei Erbacher in Oyten, u.a. spezialisiert auf Familien- und Erbrecht, gibt Ihnen umfassende Einblicke in Themenbereiche wie die vorweggenommene Erbfolge, das Testament, das Erben und Vererben.

Gemeinsam sind die Partner durch dick und dünn gegangen, da liegt es nahe, die Vermögensnachfolge auch gemeinsam zu gestalten. Ein gemeinschaftliches Testament „rechtssicher“ zu gestalten, ist nicht sonderlich schwer. Schwieriger ist es, die Formulierungen so zu wählen, dass sie rechtssicher sind und sich im Erbfall bewähren. Damit der letzte Wille umgesetzt werden kann, sind eindeutige Formulierungen erforderlich. Eine falsche Wortwahl kann zu einer gänzlich anderen Auslegung des Testamentes führen. Nur wer die möglichen Fallstricke kennt, kann sicher entscheiden.

Was bedeutet gesetzliche Erbfolge? Wer bekommt mein Haus, wer mein Geld, wer meinen Schmuck? Was bedeutet eigentlich „Pflichtteil“? Was ist zu beachten, wenn Vermögen schon zu Lebzeiten übertragen wird? Was passiert beim Vorsterben meines Kindes und was bei einer Wiederverheiratung des Überlebenden?

Das sind Fragen, die häufig wieder verdrängt werden. Es ist keine Frage des Alters, den Nachlass zu regeln. Auch junge Menschen und Familien sollten für den Fall vorsorgen, dass ihnen etwas zustößt.

Diese und andere Fragen aus der Praxis beantwortet Sascha Erbacher in seinem Vortrag. Danach steht der Referent für Ihre Fragen oder notwendige Erläuterungen zur Verfügung.

Eintritt frei, um eine Spende von 5,- € wird gebeten!

 

Veranstalter:   Bürgerstiftung Achim e.V. 

Kategorien:
Vortrag
Ort:
blauer Saal
Preis:
0.00

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 8 und 2.