Dörte Hansen - Zur See

Montag, 24.04.23
19:30 Uhr
Dörte Hansen - Zur See

Zur See spielt auf einer kleinen nordfriesischen Insel,
eine Stunde mit der Fähre vom Festland entfernt.

In ihrer unnachahmlichen und klaren Art erzählt Dörte Hansen von unserer Liebe zum Meer, vom Wandel einer Inselwelt und von den Herausforderungen, die dieser Wandel für die alteingesessene Kapitänsfamilie Sander mit sich bringt. Drei Kinder hat Hanne Sander großgezogen; ihr Mann hat die Familie und die Seefahrt aufgegeben. Nun hat ihr Ältester sein Kapitänspatent verloren, ist gequält von Ahnungen und Flutstatistiken und wartet auf den schwersten aller Stürme. Tochter Eske, die im Seniorenheim Seeleute und Witwen pflegt, fürchtet die Touristenströme mehr als das Wasser, weil mit ihnen die Inselkultur längst zur Folklore verkommt. Nur
Henrik, der Jüngste, ist mit sich im Reinen. Ihn hat es nie auf ein Schiff gezogen, aber auch er liebt das Meer
– und vor allem den Strand. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, arbeitete nach ihrem Studium als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. Ihr Debüt »Altes Land« wurde 2015 zum „Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels“ und zum Jahresbestseller 2015. Ihr zweiter Roman »Mittagsstunde« erschien 2018, wurde wieder zum Jahresbestseller und vielfach ausgezeichnet. Dörte Hansen lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 14,-- Euro unter www.buecher-hoffmann.de, telefonisch unter 04202-523392 oder direkt in der Buchhandlung Hoffmann.

Kategorien:
Lesung
Ort:
Großer Saal
Veranstalter:
Buchhandlung Hoffmann
Kalendereintrag:

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.