Herzlich Willkommen

Das KASCH - ausgeschrieben Kulturhaus Alter Schützenhof - wird seit seiner Gründung 1990 von einem gemeinnützigen Verein getragen.  
Es ist ein Ort für Ausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Musik, Parties und Jugendkultur. So vielfältig wie seine Besucher ist  auch sein Programm: abwechslungsreich, qualitativ anspruchsvoll und unterhaltend.

Das KASCH ist Treffpunkt von Gruppen, Vereinen und Initiativen. Sie tagen hier, bilden sich fort und organisieren eigene Veranstaltungen. Der verlässliche Betrieb, der nahezu rund um die Uhr stattfindet, wird durch ein hauptamtliches Team und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ermöglicht. Die Stadt Achim stellt das Gebäude zur Verfügung und unterstützt die Arbeit mit einem jährlichen Zuschuss für die Betriebskosten. Für außerordentliche Projekte wirbt das KASCH Drittmittel bei Stiftungen, Land und Landkreis ein.

Mit seinem bunten und vielfältigen Programm-, Raum- und Beratungs-angebot ist das KASCH über die Region hinaus ein zentraler kultureller Anziehungspunkt, der jährlich von rund 70.000 Menschen intensiv genutzt wird. Das KASCH ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen e.V. (LAGS)

AKTUELLES

Sommerpause

... wir sind dann mal weg

vom 25.06. bis 24.07. und am 01.08. ist das KASCH geschlossen.

Demnächst

Party
After Stadtfest Party
Sa. 18.Juni - 23:00h

 

Workshop
Upcycling -
Kreative Sommerpause

1.-10.Juli 10-14 Uhr