Norwegen - Magie der FjordeMultivisionsshow von Bernd Naumann

Sonntag, 12.01.20
15:00 Uhr

Abenteuerlich, atemberaubend, spektakulär, dramatisch und einzigartig – es ist nicht einfach, Norwegen am besten zu beschreiben.

Seit 1969 bereist der Reisejournalist Bernd Naumann Norwegen, deren Bewohner, die Landschaft, die Fjorde, Wasserfälle, Gletscher und Berge etwas ganz Besonderes sind.

2.500 km sind es von der sonnenverwöhnten Südküste bis zum sturmumtosten Nordkap.

Der 17. Mai, der Nationalfeiertag, wird überschwänglich zelebriert – das ganze Land befindet sich im fröhlich feiernden Ausnahmezustand.

Der Trollstigen, die Atlantik- und Adlerstraße gehören zu den außergewöhnlichen Fahrerlebnissen in Norwegen.

Trotz aller Modernität haben sich die Städte Trondheim, Ålesund und Bergen den Charme vergangener Zeiten bewahrt.

Ålesund, die Stadt des Jugendstils, wurde nach einem dramatischen Stadtbrand 1904 zu einem wahren Schmuckkästchen wiederaufgebaut. 

Bergen als europäische Kulturstadt, Welterbestadt und UNESCO-Stadt bietet fantastische Einblicke in die Zeit der Hanse. Die historischen Holzhäuser im Bryggenviertel spiegeln den Glanz und Reichtum vergangener Epochen wider.

Tief ins Landesinnere schneiden sich überwältigende Fjordlandschaften - die bekanntesten sind Geiranger-, Sogne-, Hardanger- und Nordfjord.

Die ältesten und am besten erhaltenen Stabkirchen aus dem 13. Jahrhundert, die Wikingerschiffe des Glaubens, sind in Borgund, Gol und Hopperstad zu besichtigen.

Z.Z. Der Eiszeit war ganz Skandinavien von einer mehrere 100 m dicken Eisschicht bedeckt. Norwegen besitzt bis heute die größten Gletscher auf dem europäischen Festland.
 

Bernd Naumann entführt seine Besucher mit seiner grandiosen Dia Show in Digitaltechnik auf beispiellose Art in die grandiosen norwegischen Naturwunder.

Veranstalter: Bernd Naumann

Kategorien:
Kulturhaus weltweit
Ort:
blauer Saal
Preise:
  • 10,00 €
  • ermäßigt: 8,50 €

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.