KASCH TV live !

Samstag, 13.06.20
19:00 Uhr
KASCH TV

KASCH TV als Live-Stream
mitMatthias Monka, Spieltrieb und Soulrender

Durch die Corona-Pandemie ist das KASCH seit dem 13.März geschlossen. Seither ist die Kultur zum Stillstand gezwungen und es finden keine Veranstaltungen statt. Wie lange es dauert bis wieder kulturelles Leben im KASCH einkehrt, und wie es weiter geht mit der Kulturlandschaft, weiss keiner so genau. Den Menschen entsteht auf jeden Fall ein großer Verlust an Lebensqualität und Inspiration. Damit ihr nicht vollkommen darauf verzichten müsst, haben wir uns mit Künstlern aus der Region und Ehrenamtlichen überlegt, wie Sie die Kultur den Menschen nach Hause bringen können. Mit unserem KASCH-TV wollen wir euch per Live-Streams ein wenig Freude und Genuss ins eigene Wohnzimmer transportieren.

Das Ganze ist zu sehen auf unserem Twitch-Kanal: www.twitch.tv/kasch_tv

 

 

Mit dabei sind: 

Matthias Monka
Nach etlichen Jahren, Bandprojekte und Auftritte später findet er sich nun hier – Seine Inspiration für seine Songs holt er sich aus dem alltäglichen Auf – und Ab des Lebens – musikalisch und lyrisch gesehen folgt er abseits des üblichen Mainstreams seiner ganz eigenen Spur ,ohne dabei weltfremd oder gar abgedreht zu wirken. Monka hat sich „Abseits des Weges“ einen ganz eigenen musikalischen Weg geebnet.
Dieser führte Ihn nicht nur als Songtexter und Sänger zu Disney (er schrieb und sang u.a. für „Disneys Bärenbrüder“ und „Tinkerbell 2“), sondern brachte Ihm vor allen Dingen auch die musikalische Reife eines ernstzunehmenden Singer/ Songwriters, der nicht nur aus dem Leben erzählt, sondern auch Songs für Kindermusicals schreibt.
Darüber hinaus kennt man Ihn als „Piano man des Nordens“, der in ganz Deutschland ein umfangreiches Programm seiner persönlichen Lieblingslieder auf seine ebenso persönliche Art präsentiert in allen denkbaren Locations – Von der Hotel Bar bis zum Wohnzimmer ….
Live präsentiert Matthias sich mit großer Hingabe und Leidenschaft – auf kleinen wie auf großen Bühnen, ob mit eigenen oder eigen präsentierten Coversongs – stets in seinem ureigenen Licht.

Video - Matthias Monka

Spieltrieb
Die zwei Stimmen von Philipp Kasburg und Lennart Quiring und ihre zwei Gitarren weben den Klang des Liedermacherduos Spieltrieb. Ihre humorvoll-kritischen Alltagsgeschichten spiegeln die Gesellschaft mal metaphorisch, mal direkt und derb wider, wobei Einflüsse von Die Ärzte bis Reinhard Mey, von Harald Juhnke bis Kurt Tucholsky rauszuhören sind. Und auch musikalisch sind die beiden Nordniedersachsen von vielfältigen Vorbildern geprägt: Da vermengen sich Country und Nirvanas Grunge, Jazzstandard, Reggae und Party-Punk. Aber immer in der Reduktion auf das, was zwei Musiker mit ihren Gitarren und dem ein oder anderen kleinen Zusatzinstrument abbilden können.
Seit mehr als 13 Jahren stehen die beiden gemeinsam auf der Bühne. Ihre Konzerte sind sowohl von großer Spielfreude und musikalischer Professionalität als auch von ihrem unprätentiösen Auftritt, fernab jeder Superstar-Show-Elemente gekennzeichnet. Wer sie live erlebt, wird nach einem Abend mit schönen Liedern völlig zufrieden nach Hause gehen.

Video - Spieltrieb

Soulrender
Soulrender war eine der großen Erfolgsgeschichten der Jazzahead CLUBNIGHT 2019. Die Band aus Bremen und Bremerhaven wurde 2001 gegründet und ist seit jeher in den verschiedensten Welten zuhause. Ihre Inspiration zieht die Gruppe aus so unterschiedlichen Einflüssen wie Motown, dem frühen 90er Acid Jazz – mit Interpreten wie The Brand New Heavies, Jamiroquai oder Incognito – oder Künstlern der Neo Soul Era – etwa D‘Angelo, Erykah Badu, Laurin Hill oder Jill Scott. Ihr neuestes Album „Every Head Is A Jungle“ haben Soulrender mit reichlich Soul, Funk, Latin und afrikanischer Musik ausgestattet.

Video - Soulrender



Als von einem Verein getragenen Kulturzentrum, welches sich zum großen Teil über die Ticketeinnahmen, Raumvermietung und die Einnahmen der Gastronomie finanziert, treffen uns diese Ausfälle der Corona-Krise hart.
Deshalb darf auch kräftig über unser Spendenticket gespendet werden!
https://kasch-achim.reservix.de/tickets-spendenticket-seidabei-spendenticket-fiktive-vorstellung-es-findet-keine-veranstaltung-statt-in-achim-verbunden-im-geiste-am-31-5-2020/e1558299

Vielen Dank an Till Simon und Peter Muller (Audiovisual Worx) !

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kreissparkasse Verden sowie der Bürgerstiftung Achim.

Kategorien:
KASCH TV, Konzert, Spendenticket - #seidabei
Preis:
0.00
Veranstalter:
KASCH

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 2 und 8?