Britt Marie war hierKoKi

Donnerstag, 17.10.19
20:00 Uhr

Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt die 63-jährige Britt-Marie nicht nur mit ihrer alten Hausfrauenexistenz auf, sondern sorgt darüber hinaus in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind. 

Schweden 2019
Regie: Tuva Novotny
Buch: Anders Frithiof August, Oystein Karlsen, Tuova Novotny
Kamera: Jonas Alarik
Musik: Ginge Anvik
Darsteller: Pernilla August, Peter Haber, Anders Mossling, Malin Levanon
98 Min., FSK o.A.

Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt die 63-jährige Britt-Marie nicht nur mit ihrer alten Hausfrauenexistenz auf, sondern sorgt darüber hinaus in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind. Sie findet dort eine Anstellung als Freizeitbetreuerin, Jugendbetreuerin und Fussballtrainerin. Ordnung ist in diesem Milieu Mangelware, und Britt-Marie wird gezwungen, sich mit sich selbst und mit ihrer Umgebung auseinanderzusetzen. Komödie nach dem gleichnamigen Roman von Fredrik Backman.

Kategorien:
Koki
Ort:
großer Saal
Preise:
  • 5,00 €
  • Für Mitglieder: 3,50 €
Veranstalter:
Kommunales Kino Achim

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.