BradógEin Stück Irland

Samstag, 16.03.24
20:00 Uhr
Bradóg

Die Band steht für handgemachte irische Musik, wie sie bis heute in vielen irischen Pubs gespielt wird.

Wir haben uns voll und ganz der irischen Musik verschrieben, angefangen bei gefühlvollen Balladen bis hin zu fetzigen Jigs und Reels, eben quer durch das ganze Spektrum, das in irischen Pubs so gespielt wird. Mittlerweile haben neben den „Traditionells“ auch einige moderne Stücke ihren Weg in die Pubs und unser Programm gefunden.
Die Lieder, die angestimmt werden, handeln von Unabhängigkeit, Rebellen und Stromern, Liebe und Laster.
Bradóg fühlt sich genau in diesem Genre zuhause und interpretiert traditionelle irische Musik auf die ihr eigene Weise. Die Zuhörer/innen erwartet ein Abend mit Liedern zum Mitsingen und Mitklatschen, wie Dirty Old Town, Whiskey in The Jar, The Ferryman, The Wild Rover, The Kesh, Cooleys Reel usw. sowie gefühlsbetonte Lieder einfach zum Zuhören in entspannter Atmosphäre und netter Gesellschaft.

Bradóg – Ein Stück Irland

(Bradóg - auch Bradogue - ist ein kleines Flüßchen u.a. in Bundoran an der Nordwestküste Irlands zwischen

Sligo und Donegal und außerdem der gälische Begriff für „kleiner Lachs“)

Kategorien:
Musik im KASCH
Ort:
Großer Saal
Preise ab:
  • Ermäßigt: 13,00 €
  • Normalpreis: 18,00 €
Veranstalter:
KASCH
Kalendereintrag:

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte addieren Sie 8 und 4.