Bernadette La Hengstverschoben vom 24.4.2020

Freitag, 05.03.21
20:00 Uhr

Bernadette La Hengst stellt ihr aktuelles Album „Wir sind die Vielen“ vor - und der Name ist Programm. Sie zeigt so ziemlich alles, was es braucht, um die Welt mit Melodien zu retten: Von swingenden Popsongs über ausgeflippten Krautrock-Chansons hin zu Arab-Pop und Lovers Soul. Von Funk, Folk bis zu Rap und Elektro-Dub. Bernadette La Hengst vereint überzeugend Standpunkt und Revolte. Ein Bernadette La Hengst Konzert ist alles andere als selbstverliebter Diskurs-Pop mit Betroffenheitsfaktor. Ihre Beats sind fett, ihr Charme entwaffnend. Den Rest erledigt Bernadette mit Gitarren, und einer wunderbar kraftvollen und leidenschaftlichen Stimme. Klar im Vordergrund stehen ihre Texte – die auch gerne mal mit wütenden Gitarren oder derb rockenden Soli betont werden. Bernadette La Hengst (Gitarre Gesang, Sampler) Claudia Wiedemer (Cello, Gesang) Sonja Beeh (Posaune) Samtha Wright (Saxophon) In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Achim www.lahengst.com

Kategorien:
Haste Töne, Klub der Visionäre, Konzert
Ort:
KASCH - großer Saal
Preise:
  • Normal: 19,00 €
  • Ermäßigt: 14,00 €
Veranstalter:
KASCH

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 8 und 4?