AxiomKoKi

Freitag, 21.10.22
20:00 Uhr
Axiom

Julius verdient sein Geld als Museumswärter in Köln und wird von all seinen Kollegen und Kolleginnen aufgrund seines Charmes, seiner lockeren Art und seinen unvergleichlichen Geschichten sehr geschätzt.

Um die Beziehung zu ihnen auch abseits des Jobs zu stärken, beschließt er, die versammelte Kollegschaft auf einen Segeltörn auf dem Boot seiner adeligen Familie einzuladen, von der er schon oft erzählt hat. Während des Trips allerdings beginnt Julius' Fassade zu bröckeln. Die Stimmung kippt und seine Gäste müssen schon bald feststellen, dass Julius nicht der ist, der er vorgibt zu sein...

Ein Axiom bezeichnet in der Wissenschaft einen Grundsatz, der mit hinreichender Sicherheit als wahr vorausgesetzt wird und zur Ableitung von Beweisführungen verwendet werden kann, ohne selbst der Beweispflicht zu unterliegen.

Der originelle Film handelt von Schein und Sein, Betrug und mangelndem Gewissen und stellt grundlegende Fragen nach Moral, Ethik und sozialer Fassade. Der Hauptdarsteller glänzt als ambivalenter Protagonist und hält Figuren und Zuschauern einen Spiegel vor.

Drama, Komödie
Deutschland 2022
Regie: Jöns Jönsson
Buch: Jöns Jönsson
Darsteller: Moritz von Treuenfels, Rolf Kanies, Thomas Schubert,
Ricarda Seifried, Marita Breuer
108 Min., FSK 6, Sehenswert ab 14

Kategorien:
Koki
Ort:
Großer Saal
Preise:
  • Ermäßigt: 3,50 €
  • Normalpreis: 5,00 €
Veranstalter:
Kommunales Kino e.V.

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte addieren Sie 5 und 1.