Aufführung - Die verrückten Kichererbsen

Samstag, 13.05.23
19:00 Uhr
Aufführung - Die verrückten Kichererbsen

Gute Zeiten, Böse Zeiten
Erdacht und erspielt von den „Verrückten Kichererbsen“ -
inklusive Theatergruppe der Stiftung Waldheim

Mit Leichtigkeit bewegen sich Lucy und Lena im Himmel, auf der Erde und durch die Zeit. Die beiden geistigen Wesen versuchen die Menschen in sehr entgegengesetzte Richtungen zu ziehen: Lena setzt auf den freien Willen und das Gute im Menschen – Lucy packt die Menschen bei ihren Schwächen und drängt sie dazu, vertraglich auf ihre Liebe zu Mensch und Natur zu verzichten. In ihrem Wettstreit mischen die beiden „Engel“ die Menschheit seit ein paar Jahrtausenden auf. Lucy hat schon vor über 2000 Jahren Kleopatra unter Vertrag genommen und so die Weichen für eine schlechte Entwicklung der Menschheit gestellt.

Im Moment sind gerade Prof. Dr. Dr. Marty und seine neue Doktorandin Lisa ins Kreuzfeuer der beiden geraten. Der Professor forscht an der Humboldt – Universität in Berlin an einer Pille, mit der er Zeitreisen unternehmen kann. Unterstützt wird er dabei von der himmlischen Lena, die ganz zufällig als seine Sekretärin arbeitet. Eine Zeitreise, in eine schreckliche Zukunft, ist ihm bereits gelungen. Lucy setzt alles daran, diese Entwicklung zu sabotieren, damit der Professor mit seinem Team nicht durch die Zeit reist und womöglich ihre Verträge gefährdet. Ein abenteuerlicher Wettlauf durch die Zeiten beginnt, bei dem Lucy immer die Nase vorn zu haben scheint.

Tickets könnt ihr telefonisch reservieren!

Kategorien:
Sonstiges
Ort:
Blauer Saal
Veranstalter:
Stiftung Waldheim - Theater AG - Die verrückten Kichererbsen
Kalendereintrag:

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.