Achimer Acappella Nacht

Donnerstag, 26.03.20
20:00 Uhr
Achimer Acappella Nacht
Achimer Acappella Nacht

Der Abend verspricht große Stilvielfalt mit Unterhaltung und Pepp sowie höchsten Hörgenuss. Freuen Sie sich auf viele singbegeisterte Menschen, die ihr Publikum mitnehmen und berühren möchten. Kennzeichnend für alle ist das hohe Engagement und die Leidenschaft, mit der die Chöre singen und mit der sie geleitet werden.

Mit dabei sind:
AllerCappella, Chorensemble, Leitung Dale Provost
Fusion Sunshine Teen Spirit, Leitung: Inga Lünzmann
Groovit - PopJazzWeltmusikChor, musikalische Leitung: Gabriele Hartung
Northern Spirit, Kammerchor, musikalische Leitung: Jaret Choolun
Quintabulous, A-Cappella-Vokalensemble

Das gemischte Chorensemble AllerCappella aus Verden singt gern Lieder aus aller Welt: Modern und alt, geistlich oder weltlich, in unterschiedlichsten Sprachen in dem für sie typischen, bunten und lebendigen Mix. Immer wieder gern holt sich der Chor neuen Input durch Workshops, z.B. mit der Sängerin Sonja Wilts („LaLeLu“), Lucie Cerveny oder dem Ensemble „Maybebop“.

Die Bassener Chöre Sunshine cHarmony und Teen Spirit probieren für ihren Auftritt im KASCH etwas Neues. Erstmals verschmelzen die Chöre zu einem großen Chor. Was dabei herauskommt? Ein noch größerer bunter Haufen singbegeisterter Menschen, die unterhaltsame, poppige Stücke im Gepäck haben. Und die Chorleiterin nur mit Stimmgabel, statt wie sonst am Klavier.

Zum Repertoire aus Pop, Jazz und Weltmusik von Groovit gehören sowohl fetzige, rhythmusbetonte Arrangements als auch gefühlvolle Balladen. Der energiegeladene A-Cappella-Chor würzt einige der Stücke mit Bodypercussion. Bei den Konzerten möchte Groovit vor allem eines: das Publikum mitnehmen und berühren.

Der junge Bremer Kammerchor Northern Spirit wird Stücke seiner aktuellen Konzertreihe „Voices of the Ancient Forest – Stimmen des Alten Waldes“ vorstellen. Eine Besonderheit im Programm stellen Chorleiter Jaret Chooluns vielfältige Arrangements deutscher Volkslieder dar, die er lautmalerisch in Szene setzt. Im November 2019 fanden im Sendesaal Bremen die ersten Aufnahmen für eine zweite Studio-CD statt, welche voraussichtlich 2021 fertiggestellt wird.

Jung, frech, hochmusikalisch und charmant: Das sind Quintabulous. Das gemischt besetzte A-Cappella-Vokalensemble präsentiert Stücke von The Real Group, Billy Joel, The King´s Singers sowie eigene Arrangements. Quintabulous wurde Anfang 2018 von Studenten der Hochschule für Künste Bremen sowie der Universität Bremen gegründet. Die fünf Sängerinnen und Sänger verbindet der Wunsch, herausragende Werke der Vokalmusik auf hohem Niveau zu präsentieren.

Allercappella 
Groovit
Northern Spirit
Quintabulous (Fb)
SunshinecHarmony (Fb)

Kategorien:
Haste Töne, Konzert
Ort:
KASCH Großer Saal
Preise:
  • Normalrpreis: 16,00 €
  • Ermäßigt: 13,00 €

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Zustimmung Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet werden kann. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an datenschutzspam@kasch-achim.de senden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.