Programmübersicht

bis 24.06.
Ausstellung

Fluch der Akribik - Cartoons von Bettina Bexte

Bettina Bexte ist Vollblutzeichnerin. Ihr Skizzenbuch hat sie immer dabei. Kein Tag ohne Strich. Ohne Zeichnen geht es nicht bei der in Hamburg aufgewachsenen und seit vielen Jahren in Bremen lebenden Cartoonistin.
Es darf wohl auch mal der Bleistift sein: 2016 wurde sie mit dem »Bronzenen Bleistift« des »Deutschen Karikaturenpreises« ausgezeichnet.
Ihre Cartoons erschienen unter anderem  im Stern, Titanic, Eulenspiegel, bei Spiegel-online, taz und im Weser Kurier. Sie veröffentlichte zudem bei Carlsen und bei Lappan. Im September 2017 erschien ihr Buch „Fluch der Akribik“ im Eigenverlag.
In ihrer Cartoonlesung mit Musik am 03.06., gemeinsam mit dem Saxofonisten Peter Dahm, erweckt sie ihre Cartoons zum Leben und kehrt dabei auch zurück zu ihrem Ursprung, dem Trickfilm. Nach dem Erfolg ihrer letzten Ausstellung im KASCH 2015 zeigt sie uns bis zum 24.06.weitere Geheimnisse der Akribik.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12; Di-Do 15-19; Sa 10-13
und auf Anfrage

 

Veranstalter: KASCH Achim

Beschreibung drucken

Do. 14.06.
20:00 Uhr
So. 17.06.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Call me by your name

€ 3,50 / 5,-

USA 2017
Regie: Luca Guadagnino
Buch: James Ivory
Kamera: Sayombhu Mukdeeprom
Musik: Sufjan Stevens
Darsteller: Timothée Chalamet, Armie Hammer, Michael Stuhlbarg, Amira Casar
133 Min., FSK ab 12

Der 17-jährige Sohn US-amerikanisch-italienischer Akademiker sucht Anschluss an einen ein paar Jahre älteren Doktoranden, der in den Sommerferien in der elterlichen Villa in der Lombardei wohnt. Während der träge dahinziehenden Tage erkennen die beiden, dass sie sich ineinander verliebt haben, und lassen sich auf eine Beziehung ein, wohl wissend, dass sie sich mit dem Ende des Sommers wieder trennen müssen. Entspannt und fast beiläufig inszenierte Romanverfilmung, in der sich das Geschehen und die allmähliche Annäherung der Hauptfiguren mit sensibler Folgerichtigkeit entfalten. Dabei weist der hervorragend interpretierte Film in seiner Einlassung auf Sehnsucht und Vergänglichkeit weit über die Erzählung von erwachender Sexualität und homosexueller Romanze hinaus.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 21.06.
20:00 Uhr
Fr. 22.06.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Das schweigende Klassenzimmer

€ 3,50 / 5,-

Deutschland 2018
Regie + Buch: Lars Kraume
Kamera: Jens Harant
Musik: Christoph Kaiser, Julian Maas
Darsteller: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Lena Klenke, Isaiah Michalski, Jonas Dassler, Ronald Zehrfeld, Florian Lukas
112 Min.,  FSK ab 12,  FBW: bw

Im Oktober 1956 erfahren zwei Abiturienten aus Eisenhüttenstadt bei einem Besuch in Westberlin von den Unruhen in Ungarn. Als der Aufstand blutig niedergeschlagen wird, organisieren sie eine Schweigeminute in ihrer Klasse, was massive Repressionen der DDR-Behörden nach sich zieht. Das mit viel Feingefühl inszenierte Drama konzentriert sich auf die Gewissensnot der Jugendlichen, die den Namen der Rädelsführer verraten sollen, wenn sie zum Abitur und zum Studium zugelassen werden wollen. Ihre Figuren sind als komplexe Charaktere angelegt, was ihr moralisches Dilemma umso glaubwürdiger und die Fragen nach Integrität, Haltung und Widerstand als zeitlose Themen ansichtig macht.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 22.06.
19:00 Uhr
Clubraum
Treff

gegessen wird, was auf den Tisch kommt

Antonio holt die spanische Sonne nach Achim

€ 16,90

Das letzte spanische Essen war sehr schnell ausverkauft  - und sehr gut- und daher hat Antonio versprochen, noch einmal die spanische Sonne auf die Achimer Teller zu holen.

Wir decken eine lange Tafel für alle Neugierigen!
Lassen Sie sich überraschen!

Karten gibt es im Vorverkauf im Büro des KASCH und in der Gastro

Beschreibung drucken

Sa. 23.06.
10:00-17:30 Uhr
ganzes Haus
Workshop

Chorcoaching

Teilnahme leider nicht mehr möglich

Ein Chorcoaching beflügelt den Choralltag, bringt neue Impulse und  Aha-Erlebnisse bei Einzelnen und in der Gruppe. Die beiden erfahrenen Chor-Coaches Kamila Dunajska und Achim Rust freuen sich auf die vier teilnehmenden Chöre, welche am Abend auch bei der Chornacht dabei sein werden.  

www.kamiladunajska.de

www.achimrust.de

Gefördert durch den Landschaftsverband Stade mit Mitteln des Landes Niedersachsen.

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

Sa. 23.06.
20:00 Uhr
großer Saal
Haste Töne

Achimer Chornacht - Swinging Jazz & Pop

€ ab 16,-
TICKETS

Fünf Chöre präsentieren ein abwechlungsreiches  Programm: 


Crazy Chor Company 
Leitung: Kamila Dunajska,

CHORoNA 
Leitung: Martina von Ahsen

D'aChor 
Leitung: Jörg Albrecht

Jacana
Leitung: Louisa Mose

Open Ears
Leitung: Holger Lechterbeck

 

www.chorona-bremen.de

www.dachor-oyten.de

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 28.06.
15:00 Uhr
Do. 28.06.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Coco - Lebendiger als das Leben

Ferienspaß

€ 3,00
abends 3,50 / 5,-

USA 2017
Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina
Buch: Adrian Molina, Matthew Aldrich
Musik: Michael Giacchino
105,  FSK o.A.

Der zwölfjährige Miguel Rivera, hat sich selbst Gitarre spielen beigebracht und eifert als Sänger seinem Idol Ernesto de la Cruz nach. Doch bei ihm zu Hause ist Musik strengstens verboten, und das schon seit Generationen: Sein Urgroßvater hatte für seinen Traumberuf die Familie im Stich gelassen und damit das Tabu verantwortet. Während des "Día de los Muertos" nimmt Miguel Kontakt mit den Geistern seiner Ahnen auf und gibt der Angelegenheit eine neue Wendung. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 29.06.
20:00 Uhr
großer Saal
Haste Töne

STOPPOK solo

€ ab € 24,-
TICKETS

STOPPOK ist Sänger, Musiker - Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm’n‘Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt.

Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann führte im Verlauf seiner Karriere zu über 20 Alben, zwei DVDs, Film- und Theatermusik, die ihn im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt machten und immer wieder ausgezeichnet wurden (u.a. mehrfacher Preisträger des Jahrespreis der Liederbestenliste, SWRLiederpreis, Preise der deutschen Schallplattenkritik, "Ehrenantenne“ des Belgischen Rundfunk, Deutscher Musikautorenpreis der GEMA 2013, Deutscher Kleinkunstpreis 2015, Deutscher Weltmusikpreis RUTH 2016).

Stoppok versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagsprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft.

In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Etwas, was unserer gleichgeschalteten, multimedialen Gesellschaft auf der Suche nach dem schnellen Erfolg großflächig abhanden gekommen ist.

Ebenso wichtig wie die Texte ist ihm seit jeher die perfekte rhythmische Verbindung der Sprache mit der Musik. Stoppok trifft stets den angemessenen Ton und fasziniert sein Publikum als glänzender Entertainer.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Sa. 30.06.
22:00 Uhr
großer Saal und Foyer
Party

90er Party

Never stop that feeling

€ 7,-
bis 22 Uhr 5 €

Veranstalter: k-roof events

Beschreibung drucken

Sa. 30.06.
bis Di. 31.07.

Sommerpause

Wir sind dann mal weg

Das Büro des KASCH macht Sommerpause vom 30.6. bis zum 31.7.2018

Ab 1.8.2018 sind wir dann hoffentlich erholt wieder für Sie da!

Beschreibung drucken

Sa. 28.07.
20:30 Uhr
großer Saal und Foyer
Party

Still Got The Rhythm

Generation 50plus Party

€ 7,-
bis 21:30 Uhr 5,-

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

Do. 09.08.
20:00 Uhr
Fr. 10.08.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

3 Tage in Quiberon

€ 3,50 / 5,-

Deutschland/Österreich/Frankreich 2017
Regie + Buch:  Emily Atef
Kamera: Thomas W. Kiennast
Musik: Christoph M. Kaiser, Julian Maas
Darsteller: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Robert Gwisdek
116 Min., FSK o.A.

1981 verbringt Romy Schneider drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem „Stern“-Reporter Michael Jürgs und dem Fotografen Robert Lebeck ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Di. 14.08.
19:00-22:00 Uhr
großer Saal
Party

WaBe-Disco

€ 3,-

Zum Tanznacht-Jubiläum darf die WaBe-Disco natürlich nicht fehlen. Bereits ab 19:00 Uhr legt DJ Maik The Mike wieder einen bunten Partymix auf, der garantiert keinen mehr stillstehen lässt.

Veranstalter: KASCH in Kooperation mit k-roof events un der WaBe

Beschreibung drucken

Sa. 11.08.
22:00 Uhr
ganzes Haus
Party

Achimer Tanznacht

25 Jahre - Das große Jubiläum auf 3 Areas

€ 10,-
TICKETS
VvK 8,-

1993 hieß es zum ersten Mal "Licht aus - Spot an!" Seither ist die Achimer Tanznacht ein beliebtes Partyspektakel und nicht mehr wegzudenken für die Nachschwärmer aus Achim und Umgebung. Zum Jubiläum wir auf 3 Areas getanzt und egal ob jung oder alt; an diesem Abend kommt garantiert jeder auf seine Kosten.

Veranstalter: KASCH in Kooperation mit k-roof events

TICKETS
Beschreibung drucken

Di. 14.08.
19:30 Uhr
großer Saal
Lokalkultur

Offene Bühne

Session 27

€ frei
der Hut geht rum

Vier unterschiedliche Acts aus der Region präsentieren sich dem Publikum. Wer dies sein wir erfahren sie auf unserer Homepage oder aus der Tagespresse. Bewerbungen für die Offene Bühne gehen an offenebuehne@kasch-achim.de

Veranstalter: KASCH in Koop. mit dem Offene Bühne Team

www.facebook.com/offene.buehne.kasch
Beschreibung drucken

Do. 16.08.
20:00 Uhr
Fr. 17.08.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Lucky

€ 3,50 / 5,-

USA 2017
Regie: John Carroll Lynch
Buch: Logan Sparks, Drago Sumonja
Kamera: Tim Suhrstedt
Musik: Elvis Kuehn
Darsteller: Harry Dean Stanton, David Lynch, Ron Livingston, Ed Begley jr., Tom Skerritt
88 Min., FSK o.A.
Lucky ist ein neunzigjähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit bewährten Ritualen – Yoga und Eiskaffee am Morgen, philosophische Gespräche bei Bloody Mary am Abend. Nach einem kleinen Unfall wird er sich jedoch seiner Vergänglichkeit bewusst: Zeit, dem Leben noch einmal auf den Zahn zu fühlen. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 19.08.
14:30 Uhr
großer Saal
Kino

Jim Knopf und Lukas der LOkomotivführer

Familienkino

€ 3,00

Deutschland 2017
Regie: Dennis Gansel
Buch: Dirk Ahner, Andrew Birkin, Sebastian Niemann
Kamera: Torsten breuer
Musik: Ralf Wangenmayr
Darsteller: Solomon Gordon, Henning Baum, Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Uwe Ochsenknecht
110 Min., FSK ab 0, Empf. ab 6

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Di. 21.8.
20:00 Uhr
großer Saal
Lokalkultur

Schmetterabend Vol 4

€ 7,-/AK 8,-
TICKETS

In lockerer Runde treffen sich Menschen jeden Alters und singen gemeinsam Hits von damals uns heute. Dabei werden sie live von Janina Schwarz (Gesang) und Till Simon (Gitarre und Gesang) unterstützt.  Lasst uns Runde gemeinsam schmettern!

Gruppen ab 6 Personen zahlen auch an der Abendkasse € 7,-. 

 

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 23.08.
20:00 Uhr
Fr. 24.08.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Lady Bird

€ 3,50 / 5,-

USA 2017
Regie + Buch: Greta Gerwig
Kamera: Sam Levy
Kamera: Jon Brion
Darsteller: Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, Timothée Chalamet, Lucas Hedges
95 Min., FSK o.A., FBW:  bw

Der Teenager Christine McPherson lebt im kalifornischen Sacramento, besucht die Highschool und nennt sich selbst „Lady Bird“. Während Christine gegen das Elternhaus aufbegehrt, ist sie im Grunde genauso leidenschaftlich, eigensinnig und willensstark wie ihre Mutter. Diese arbeitet als Krankenschwester unermüdlich, um die Familie über Wasser zu halten, nachdem Lady Birds Vater seinen Job verloren hat. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 30.08.
20:00 Uhr
Fr. 31.08.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Im Zweifel glücklich

€ 3,50 / 5,-

USA 2017
Regie + Buch: Mike White
Kamera: Xavier Grobet
Musik: Mark Mothersbaugh
Darsteller: Ben Stiller, Austin Abrams, Luke Wilson, Jenna Fischer, Michael Sheen
102 Min.,  FSK o.A.
Eigentlich hat Brad Sloan alles, um glücklich zu sein: Eine liebende Ehefrau, eine erfüllende Arbeit und einen talentierten Sohn. Trotzdem beschleicht ihn ständig das Gefühl, nicht genug erreicht zu haben - im Gegensatz zu seinen früheren Studienfreunden, deren Karrieren er neidisch aus der Ferne verfolgt. Die Begegnung mit einem von ihnen ist jedoch unvermeidlich, als er für seinen Sohn Colleges an der Ostküste besichtigt: Craig Fisher, inzwischen ein gefeierter Buchautor, macht Brad dessen Statusproblem einmal mehr bewusst. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 02.09.
11:00 Uhr
blauer Saal
Kids & Co

Eliot und Isabella im Finsterwald

Theater Marmelock

€ 5,00
TICKETS

Hand aufs Herz, Pfote in die Höhe, dreimal gespuckt und heilig geschworen: Das neue Abenteuer der beiden Rattenkinder Eliot und Isabella: Zum Verlieben schön!
Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki abholen. Doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar! Opa wurde von Bocky und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo für Rattenkinder viele Gefahren lauern. Aber immer wenn es brenzlig wird, hat Eliot ziemlich gute Ideen. So kommen sie nicht nur Opa Pucki auf die Spur, sondern machen sich auch noch auf Schatzsuche.
Es treten auf:
Rattenjunge Eliot, Rattenmädchen Isabella, die dichtende Krähe, Bandenchef Bocky Bockwurst und Gehilfe Schrippe, die eitle Füchsin, die hungrige Schlange, Opa Pucki, der gefährliche Wolf und der freche Uhu.
 

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 06.09.
20:00 Uhr
So. 09.09.
14:30 Uhr
So. 09.09.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Unsere Erde 2

€ 3,50 / 5,-
So. 14:30h 3,- € Familienkino

Großbritannien 2017
Regie: Peter Webber, Richard Dale, Fan Lixin
Buch: Frank Cottrell-Boyce
Kamera: Robin Cox, Max Hug William, Kevin Flay, Tom Walker
Musik: Alex Heffes
94 Min.,  FSK o.A., FBW: bw


Der Film lädt ein zu einer Reise um die Welt und enthüllt dabei die Kraft der Natur. Im Laufe eines einzigen Tages folgt der Zuschauer den Sonnenstrahlen von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von den Regenwäldern bis in den Großstadtdschungel. Vor allem kommt er den tierischen Hauptdarstellern sehr nahe: einem Pinguin, der täglich einen lebensgefährlichen Weg zurücklegt, um seine Familie mit Nahrung zu versorgen; einer Familie von Pottwalen, die es liebt, vertikal treibend zu dösen, oder einem Faultier, das der Liebe hinterherjagt.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 07.09.
19:00 Uhr
großer Saal und Foyer
Treff

BiNi

Sammlerinnen on Night Tour

€ 9,00 Tisch
Kleiderständer 6,00€

Das Motto des Abends ist Shoppen, Stöbern, Schnacken, Leute treffen, Sachen finden, Spaß haben

Es gibt selbst Gemachtes und viel second hand Kleidung, Schnäppchen und Einzelstücke

Die Anmeldungen für Tische und Kleiderständer (müssen selbst mitgebracht werden) sind ab dem 10.8.2018 18.00 per mail möglich an:

bini@kasch-achim.de

Weil der Andrang immer groß ist, gibt es eine Neuerung: Jede Frau kann max 2 Tische und einen Ständer anmelden und wer schon 2 Mal dabei war,  muss mindestens einmal aussezten. Also: wer im Sept 17 und im März 18 dabei war, muss im Herbst 18 aussetzen. So hoffen wir, dass viele Frauen die Chance bekommen, dabei zu sein.

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

So. 09.09.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Finne dich selbst

Kabarett ins Land der Rentiere mit Bernd Gieseking

€ 20,-/15,-
TICKETS

Ein Kabarettabend als Roadtrip: Mit seinen Eltern Ilse und Hermann auf dem Rücksitz bricht Bernd Gieseking nach Finnland auf, um seinen Bruder, der sich in eine Finnin verliebt hat, in seiner neuen Heimat zu besuchen. Denn die gebürtigen Ostwestfalen können vor allem eins sehr gut mit den Finnen: zusammen schweigen. Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Und warum sprechen die Finnen eine so verteufelt schwere Sprache?

In seinem Programm „Finne Dich Selbst!“ präsentiert Bernd Gieseking einen Crashkurs in Sachen Sauna und Seen, Wodka und Wald, Elfen und Elche. Immer mit dabei: Giesekings mitreißende Eltern Ilse und Hermann mit einem Umgangston nach vielen Jahrzehnten Ehe, der in anderen Landstrichen mehr als einmal Scheidungsgründe liefern würde, in Ostwestfalen aber offensichtlich eine ganz besondere Form der Liebeserklärung darstellt.
Und das ist so skurril wie alltäglich, so aberwitzig und schön, dass man vor Lachen heulen könnte: 3.800 km purer Spaß!

Bernd Gieseking:

Der Kabarettist und Autor Bernd Gieseking steht seit über zwanzig Jahren auf der Bühne. Er schreibt Kolumnen für die »Wahrheit«-Seite der »taz«, Kinderhörspiele für den WDR Hörfunk sowie Bücher – und die am liebsten über Finnland: »Finne Dich Selbst!« und »Das kuriose Finnland-Buch«. Wenn er nicht schreibt, tourt er mit seinen Kabarettprogrammen »Gefühlte Dreißig - ein Hoffnungskabarett für Männer um die Fünfzig«, »Finne Dich Selbst!« sowie - jeweils in den Wintermonaten - mit seinem alljährlichen satirischen Jahresrückblick »Ab dafür!« durch die Republik.

2017 erschien seine neueste Erzählung »Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt« beim Fischer Verlag. Auch das gleichnamige Kabarettprogramm feierte im selben Jahr Premiere.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 13.09.
20:00 Uhr
Fr. 14.09.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Madame Aurora und der Duft von Frühling

€ 3,50 / 5,-

Die lebensfrohe Aurora hat zwei Töchter, ist geschieden und steht eigentlich mit beiden Beinen im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wir dund fliegt aus ihren Job. Herausforderungen wie Beratungstermine beim Jobcenter, verrücktspielende Hormone, Konflikte mit den Töchtern und misslungene Dates stürzen auf sie ein. Dann begegnet Aurora auch noch ihrer Jugendliebe Christophe wieder ... 

Frankreich 2017
Regie: Blandine LenoirBuch: Agnés Jaoui, Anne-Fraçoise Brillot, Benjamin Dupas, Jean-Luc Gaget, Blandine Lenoir, Océane Michel
Kamera: Pierre Milon
Musik: Bertrand BelinDarsteller: Agnés Jaoui, Thibault de Montalembert, Pascale Arbillot, Sarah Suco
89 Min., FSK o.A.


 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 20.09.
20:00 Uhr
Fr. 21.09.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

The King - Mit Elvis durch Amerika

€ 3,50 / 5,-

USA/Deutschland/Frankreich 2017
Regie + Buch: Eugene Jarecki
Kamera: Étienne Sauret, Tom Bergmann, Christopher Frierson
Musik: Robert Miller, Antony Glenn, Martin Slattery
109 Min., FSK ab 6

Ein musikalisches Roadmovie, in dem sich der Regisseur im Jahr des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 mit dem 1963er Rolls Royce des "King of Rock 'n' Roll" auf eine Reise durch die USA begibt. Von New York geht es über Las Vegas in den tiefen Süden – jede Reisestation bietet Gelegenheit, über Elvis' Karriere und den gegenwärtigen Zustand des Landes zu reflektieren. Dabei trifft Jarecki auf prominente und unbekannte Mitreisende, die sich ebenfalls äußern. Musikalische Auftritte u. a. von John Hiatt runden das Bild akustisch ab.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 23.09.
08:30 Uhr
großer Saal und blauer Saal
Treff

Familiensonntag

Frühstücksbuffet, Bambini Markt und Theater

Dieser FAMILIENSONNTAG besteht aus drei unterschieldichen Teilen:

Ab 8.30 Uhr lädt ein tolles Frühstücksbuffet mit verschiedenen Köstlichkeiten zum Schlemmen ein. Während des Frühstücks vergnügen sich insbesondere kleinere Kinder im kleinen Bällebad oder mit diversen Spielzeugen.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter 04202 62429

10:00 Uhr Bambini - Kinder Kram Markt
Angeboten wird alles rund ums Kind !Tischreservierungen ab dem 20.8.2018 unter bambini@kasch-achim.de oder 04202-5118830
Kosten: Tisch (120x70cm) 5 €  selbstmitgebrachte Kleiderständer 2 €
Aufbau ab 9.15h

11:00 Uhr  Ein Mond für die Prinzessin

Theater für Kinder ab 4 J  5,00€  (Tickets unter dem folgenden Hinweis in der Übersicht oder mit telefonischer Reservierung bei uns)

 

 

 

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

So. 23.09.
11:00 Uhr
blauer Saal
Kids & Co

Ein Mond für die Prinzessin

Pina Luftikus

€ 5,00
TICKETS

Prinzessin Leonore hat Bauchweh, weil sie aus Langeweile zuviele Himbeertörtchen gegessen hat. Und sie glaubt, dass nur der Mond sie wieder gesund machen könne. Ihr Vater, der König, ruft umgehend seine Minister, damit sie Leonore den Mond vom Himmel holen.          

Doch der Mond ist für diese Herren zu weit weg, zu groß und womöglich aus Schimmelkäse: Nichts zu machen! Da wird der König traurig, aber der Narr hat eine Idee ...

Erzählt und gespielt wird diese heitere Geschichte von der königlichen Goldschmiedin Fiona Silberstern.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Mi. 26.09.
19:15 Uhr
blauer Saal
Lesung

Poetischer KLubabend #11

Der Poetry Slam im KASCH

€ 10,-/6,-
TICKETS

Slam-Poet*innen von nah und fern begeistern das Publikum mit ihren Texten und das Publikum bestimmt, wen es am besten findet. Es wird mal laut, mal leise, witzig, tiefsinnig oder politisch - auf jeden Fall aber immer abwechslungsreich und unterhaltsam. Die Texte sind dabei so unterschiedlich wie die Poetinnen, die sie vortragen.

Das Lineup ist wie immer eine gesunde Mischung aus erfahrenen Profis & lernenden Anfängern.
Moderation: Simeon Buß + Sebastian Butte 

Wir freuen uns auf jede Menge frische Bühnenliteratur und jede und jeden, den sie mit Literatur erfreuen können.

Mit Unterstützung der KSK Verden
S-Club-Mitglieder zahlen an der Abendkasse nur € 5,- Eintritt.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 27.09.
20:00 Uhr
Fr. 28.09.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Das Mädchen aus dem Norden

€ 3,50 / 5,-

Schweden/Dänemark/Norwegen 2016
Regie + Buch: Amanda Kernell
Kamera: Sophia Olsson, Petrus Sjövik
Musik: Kristian Eidnes Andersen
Darsteller: Lene Cecilia Sparrok, Erika Sparrok, Maj Doris Rimpi, Julius Fleischanderl
113 Min., FSK ab 6

Im Schweden der 1930er Jahre besucht die angehende Rentierzüchterin Elle Marja mit ihrer Schwester die Internatsschule in Lappland. Sie gehört dem Volk der Samen an, dessen Alltag von Vorurteilen und Ausgrenzung geprägt ist. Elle bemüht sich um die Anerkennung ihrer Lehrerin in der Hoffnung, so ihrem Traum von einem freien Leben näher zu kommen. Als an der Schule erniedrigende rassenbiologische Untersuchungen durchgeführt werden, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 28.09.
20:00 Uhr
blauer Saal
Haste Töne

Liedermacherabend

mit Markus Sommer, William Wormser und Lennard Bertzbach

€ 15,-/10,-
TICKETS

Mit Markus Sommer, William Wormser und Lennard Bertzbach treten an diesem Abend gleich drei vielversprechende Nachwuchskünstler der deutschen Liedermacherszene zusammen auf. Sie alle sind bei „Ahuga! – Das Liedermacherlabel“ von Götz Widmann und stürmen nun gemeinsam die Kleinkunstbühnen der Republik. Von Rap über Blues bis zu handfestem Liedermachergut an der Gitarre und am Klavier gibt es an diesem Abend so einiges auf die Ohren!
 

 

Markus Sommer

William Wormser

Lennard Bertzbach

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

So. 30.09.
19:00 Uhr
großer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Alain Frei - Mach dich frei

unschweizerischer Eidgenosse

€ 22,-/16,-
TICKETS

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene.
Ganz nach dem Motto seines neuen Solos "Mach Dich Frei" bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären.
Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein "Schmutzli"?

Der gebürtige Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch.
Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind.
Mit viel Charme legt er den Finger in die offenen Wunden der Gesellschaft und das ohne moralischen Zeigefinger.
Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht.
Lehnen sie sich zurück, entspannen sie sich, machen sie sich frei von allem was sie dachten über Schweizer und Comedy zu wissen.
Hier kommt Alain Frei.

Alain Frei ist regelmäßig im TV zu sehen und seit vielen Jahren Mitglied des erfolgreichen Ensembles von RebellComedy, das 2017 auf großer Arena Tour war.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Do. 04.10.
20:00 Uhr
Fr. 05.10.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Filmtitel steht noch nicht fest

€ 3,50 / 5,-

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 05.10.
19:30 Uhr
blauer Saal
Lesung

mit Axel Petermann

tel. Reservierung in der Buchhandlung Hoffmann 04202 523392

Veranstalter: Buchhandlung Hoffmann

Beschreibung drucken

Sa. 06.10.
22:00 Uhr
großer Saal
Party

Achimer Tanznacht spezial

100 Party !

€ 7,-
bis 23:00 Uhr 5 €

Veranstalter: KASCH in Kooperation mit k-roof events

Beschreibung drucken

So. 07.10.
9:00h-13:00 Uhr
großer Saal

Briefmarkentauschtag

Eintritt frei

Veranstalter: Achimer Briefmarkensammler e.V.

Beschreibung drucken

Do. 11.10.
20:00 Uhr
Fr. 12.10.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Filmtitel steht noch nicht fest

€ 3,50 / 5,-

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Sa. 13.10.
20:00 Uhr
So. 14.10.
15:00 Uhr
großer Saal
Lokalkultur

Kaviar drööpt Currywurst

Theater op Platt mit der Achimer Speeldäl

Veranstalter: Achimer Speeldäl

Beschreibung drucken

So. 14.10.
14:00 Uhr
blauer Saal

Bremer Filmschau

Eintritt frei

Veranstalter: Landesverband Nordwest im BDFA Region Bremen/Nds.

Beschreibung drucken

Do. 18.10.
20:00 Uhr
Fr. 19.10.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Filmtitel steht noch nicht fest

€ 3,50 / 5,-

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 19.10.
20:00 Uhr
blauer Saal
Theater im KASCH

Instant Impro

Comedy, Entertainment, Unterhaltung

€ 19,-/14,-
TICKETS

Sie stehen ahnungslos auf der Bühne und wissen nicht, was im nächsten Moment passieren wird. Das Publikum ruft Wünsche zu und im Nu entstehen Szenen aus dem Leben, voller Comedy und Wortwitz.
Die Schauspieler von instant impro beherrschen es, aus dem Nichts Alles zu machen. Sie improvisieren seit fast 20 Jahren Szene für Szene. Jeder Moment ist einmalig und großartig zugleich!
Auch in Achim ist das Ensemble keineswegs unbekannt. Dreimal im Jahr gastieren die „Fischköppe“ regelmäßig im ausverkauften Achimer KASCH und reißen das Publikum immer wieder von den Stühlen.

www.instant-impro.de

Veranstalter: KASCH

https://vimeo.com/100716550
TICKETS
Beschreibung drucken

So. 21.10.
11:00 Uhr
blauer Saal
Kids & Co

Rumpelstilzchen

Anna Rampe

€ 6,00
TICKETS

Ach! Was gibt es doch für kleine böse Männchen ... aber zum Glück gibt es auch gute Prinzen. Doch leider gibt's auch gierige Könige, aber zum Glück auch schlaue Mäuse. Und leider reden Müller oft dummes Zeug, aber nur wenn sie schöne Töchter haben. Und das hat der Müller jetzt davon. Nun sitzt seine Tochter im Verlies und soll Stroh zu Gold spinnen. Da ist guter Rat teuer.
Doch zum Glück gibt es kleine böse Männchen.
Ja, und zum Glück gibt es Märchen!

Sonst hätten wir nie etwas von dieser unglaublichen Geschichte gehört, die vor langer langer Zeit auf jeden Fall wahrscheinlich vielleicht wirklich passiert ist.
 

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

So. 21.10.
09:30 Uhr
großer Saal
Lokalkultur

Kaviar drööpt Currywurst

Theater op Platt mit der Achimer Speeldäl - mit Frühstück

Veranstalter: Achimer Speeldäl

Beschreibung drucken

So. 21.10.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Nessi Tausendschön - Knietief im Paradies

Die mit dem Wort tanzt

€ 20,-/15,-
TICKETS

Gitarre: William Mackenzie
Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater.
Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, „Knietief in der
Scheiße“ und „Mitten im Paradies“? Haben Sie noch Hofnung, in diesem
Leben ein Stück vom Himmel zu sehen, die andere Hälfte gar? Dann
kommen Sie nicht an ihr vorbei: Nessi Tausendschön, gebieterische
Torwächterin des Paradieses und Göttin des gerechten Zorns, aber auch
Trägerin diverser gewichtiger Kleinkunstpreise wie beispielsweise dem
Deutschen Kabarettpreis, dem deutschen kleinkunstpreis dem Salzburger
Stier. Und schon vor langer Zeit hat sie das Seepferdchen für diverse tiefe
Wortseen gemacht.
Von Nessis Wohlwollen und ihrer beginnenden Altersmilde hängt ab, ob Sie
hinein dürfen ins Paradies oder draußen bleiben müssen.
Draußen bleiben die Machtgeilen, die Dünkelhaften und die Gierigen, denen
Fülle nicht voll und Genuss nicht ewig genug sind.
Hinein dürfen die Eigenwilligen, die nicht anstehen vor dem Paradies, die
Randständigen und Liebeshungrigen, die Equilibristen und gefallenen Engel,
diejenigen, für die die Sackgassen, Engpässe und Fehlschläge des Lebens
und der Liebe tägliches Brot sind und die das Leuchten hofentlich trotzdem
nicht verlieren.
Mit einem Übermaß an Jubel, Zorn, Energie und Spielfreude und singt Nessi
Tausendschön das hohe Lied von den kleinen Wahrheiten des Lebens.
Außerdem sollte wohl noch erwähnt werden, dass Nessi Tausendschön
gleich nach Anke Engelke die zweitwitzigste Frau in diesem unseren Lande
ist.
Hinein ins Paradies kommt also das Lachen.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Di. 23.10.
19:30 Uhr
großer Saal
Lokalkultur

Offene Bühne

Session 28

€ frei
der Hut geht rum

Vier verschiedene Acts aus der Region stehen an diesem Abend auf der Bühne. Per Applaus bestimmt das Publikum, wer am "Best of " Abend teilnehmen darf. 
Bewerbungen nimmt das Team unter offenebuehne@kasch-achim.de entgegen.

Veranstalter: KASCH in Koop. mit dem Offene Bühne Team

www.facebook.com/offene.buehne.kasch
Beschreibung drucken

Do. 25.10.
20:00 Uhr
So. 28.10.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Filmtitel steht noch nicht fest

€ 3,50 / 5,-

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Fr. 26.10.
20:00 Uhr
großer Saal
Haste Töne

Delta Q - A Cappella Band

"Wann, wenn nicht wir!"

€ ab € 19,-
TICKETS

In ihrem aktuellen Programm besingt die mehrfach ausgezeichnete Berliner Vokalband Alltagshelden, digitale Cowboys, Vollblutvisionäre. Jenseits der Schokoladenseite auch mal Teilzeitnörgler, die Wohlstandsgesellschaft und Beziehungsneurotiker. Das ganze Paket. Das ist ansteckend. Erwiesenermaßen. Auch jenseits der achzig.

Alles was es dafür braucht sind vier Mikrofone und die Stimmen von Sebastian Hengst, Thorsten Engels, Martin Lorenz und Sean Haefeli. Die ziehen alle Stimmregister. Klingen mal nach Singer Songwriter, mal nach Minimal Music, mal nach Indie-Drumset. Und lassen schon mal den Boden vibrieren und eine wohlige Gänsehaut aufkommen. Live auf der Bühne springt der Funke dabei genauso über wie in den kreativ inszenierten Musikvideos. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht. Oder auf dem Sitz wippen. Oder beides.
 

Über Delta Q:

Gegründet hat sich Delta Q 2012 in Berlin. Seitdem haben sich die vier sympathischen Jungs ins Herz Europas gesungen. Und unterwegs viele Preise gewonnen. Auch mit der Europahymne. Aber nicht nur. Jetzt sind die Vier von Delta Q mit neuem Programm unterwegs. Also schnell eine Karte sichern. Wann, wenn nicht wir!
 

Veranstalter: KASCH

www.delta-q-band.de
TICKETS
Beschreibung drucken

Sa. 27.10.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Die Schlitzohren - EXTREM

Der Waldmops, Alexa und andere Zeitgenossen

€ 12,-/8,-
TICKETS

Die Schlitzohren sind extrem beschäftigt. Da sind extrem viele Themen, die sich ins Rampenlicht drängeln. Die Schlitzohren – die Kabarettgruppe aus Achim und Umgebung - sehen extrem beunruhigt auf extreme Naturschauspiele und freuen sich extrem, wenn extrem pfiffige Waldgeister, Hobbyschrauber und Alexas extreme Lösungen für extreme Herausforderungen haben. Sie sind extrem verwundert über extreme Liebes- und Organ-Aktivitäten. Sie sind extrem verwirrt durch extrem viel Technik im Alltag und sind extrem besorgt über extreme Politiker, dicke Waldmöpse und andere Insekten. Zum Glück sind die Schlitzohren extrem kreativ und bringen mit extremem Biss, aber auch extremer Albernheit, ein extrem seltenes 9. Programm auf die Bühne des Kasch!

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Di. 30.10.
19:30 Uhr
blauer Saal
Diashow

Leinwandsafari durch Namibia bis Botswana

von Wolfgang Brune

€ 8,- Abendkasse
Reservierungen tel. im KASCH 04202 5118830 möglich

Ganz nah dran an Mensch und Tier

Wolfgang Brune berichtet aus dem südlichen Afrika

An die 4.000 Bilder und Videos hat Wolfgang Brune mitgebracht von seiner Reise durch das südliche Afrika im vergangenen Jahr. 2.000 Aufnahmen waren es zwei Jahre zuvor. Atemberaubende Bilder von Löwen, Geparden oder Elefanten zeigt er. Den Regenbogen über den Viktoriafällen, die Faszination der Tierwelt im Etoshapark oder Eindrücke von dem Besuch des noch urzeitlich lebenden Volks der San.

Tausende Kilometer reiste das Ehepaar durch Namibia und Botswana, teilweise stundenlang ohne einem Menschen zu begegnen. Dafür bot die Natur umso mehr und die „Leinwandsafari durch das südliche Afrika“ vermittelt tiefe Eindrücke einer sehr persönlichen Exkursion durch eine Kombination aus atemberaubenden Bildern und spannenden Geschichten über die Natur und Tierwelt Namibias und Botswanas.

Die Einnahmen gehen an die Stiftung „stepsforchildren“ in Hamburg, die in Namibia in sechs verschiedenen Einrichtungen Kinder mit Essen und Bildung unterstützen.

Veranstalter: Wolfgang Brune

Beschreibung drucken

Fr. 02.11.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Die Schlitzohren - EXTREM

Der Waldmops, Alexa und andere Zeitgenossen

€ 12,-/8,-
TICKETS

Die Schlitzohren sind extrem beschäftigt. Da sind extrem viele Themen, die sich ins Rampenlicht drängeln. Die Schlitzohren – die Kabarettgruppe aus Achim und Umgebung - sehen extrem beunruhigt auf extreme Naturschauspiele und freuen sich extrem, wenn extrem pfiffige Waldgeister, Hobbyschrauber und Alexas extreme Lösungen für extreme Herausforderungen haben. Sie sind extrem verwundert über extreme Liebes- und Organ-Aktivitäten. Sie sind extrem verwirrt durch extrem viel Technik im Alltag und sind extrem besorgt über extreme Politiker, dicke Waldmöpse und andere Insekten. Zum Glück sind die Schlitzohren extrem kreativ und bringen mit extremem Biss, aber auch extremer Albernheit, ein extrem seltenes 9. Programm auf die Bühne des Kasch!

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

So. 04.11.
19:00 Uhr
großer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Arnulf Rating - Tornado

Vom gelobten Informationszeitalter mit ein paar Klicks ins Postfaktische

€ 22,-/16,-
TICKETS

ARNULF RATING fegt derzeit über die Bühnen der Republik mit seinem aktuellen Programm „TORNADO“.

Arnulf Ratings aktuelles Kabarettprogramm ist eine Reise in die Welt der Manipulation. Wir können uns heute jederzeit unsere Blutfettwerte anzeigen und die Bundesligaergebnisse an jedem Ort der Welt runterladen – aber in welcher Lobby unser erwählter Abgeordneter in Brüssel entscheidet, was demnächst bei uns auf den Tisch kommt – davon haben wir keine Ahnung.
Aus dem gelobten Informationszeitalter haben wir uns unversehens mit ein paar Klicks ins Postfaktische katapultiert. Die Verwirrung ist groß. Politiker und professionelle Welterklärer sind sauer. Früher bestimmten sie, was eine Nachricht war und wie sie formuliert wurde. Sie brauchten nur eine Krawatte und ein Nachrichtenstudio, um die Wahrheit zu verkünden. Heute kann jeder Depp aus seinem Badezimmer höhere Klickzahlen erreichen als der elegante Sprecher in seinem gebührenfinanzierten Nachrichtenstudio. Seit Trump per Twitter regiert und russische Trolle unsere Wahlen beeinflussen, ist der Alarm groß: Die Demokratie ist in Gefahr.

Arnulf Rating führt uns auf eine Exkursion in digitale und andere Welten und zeigt, welche Spinner und Spindoktoren an unserem Weltbild drehen. Mit guter Beobachtungsgabe, Scharfsinn und Sprachwitz filtert er aus dem Sprachmüll der Meldungen den Rohstoff heraus. Er weiß: Der Schnee von gestern kann die Lawine von morgen sein.

Rating gilt als einer der wortgewaltigsten, originellsten und schlagfertigsten Politkabarettisten Deutschlands. Er wurde mit den wichtigsten Kabarettpreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Hessischen Kabarettpreis für sein Lebenswerk. In allen einschlägigen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens ist er zu sehen, am liebsten treibt es ihn in die „Anstalt“ vom ZDF. Doch live vor Publikum aufzutreten ist seine Leidenschaft. Das tut er gern mit anderen Kollegen zum Beispiel jährlich bei seinem legendären Politischen Aschermittwoch in Berlin. Doch Arnulf Rating solo zu erleben ist noch einmal etwas ganz Besonderes. Da ist er unschlagbar in seinem Element. Das ist unterhaltsam, abwechslungsreich und erfrischend politisch unkorrekt.

Rating live, das ist immer aktuell und auf den Punkt. Kabarett der Sonderklasse. Unbedingt hingehen! „Einer der besten deutschsprachigen Spötter: Arnulf Rating“ (Hamburger Abendblatt)

Alle Infos im Netz unter: www.rating.de

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Sa. 10.11.
22:00 Uhr
großer Saal
Party

90er Party

Never Stop That Feeling

€ 7,-
bis 23:00 Uhr 5 €

Veranstalter: k-roof events

Beschreibung drucken

So. 11.11.
11:00 Uhr
blauer Saal
Kids & Co

Was mit Frosch

Theater Funkenflug

€ 5,00
TICKETS

Die Märchenerzählerin möchte im Sessel sitzen und in aller Ruhe ihr Märchenbuch lesen. Doch kaum hat sie es aufgeschlagen, tauchen Müller, König und Rumpelstilzchen auf und dann sogar ein Frosch?!? Kurz darauf springen die sieben Geißlein aus einer Schublade und die Figuren der Gebr. Grimm übernehmen ihre eigenen Geschichten... An Lesen ist nicht mehr zu denken, denn die Märchenerzählerin steckt auf einmal mitten im Geschehen drin.

All dies ist spannender, lustiger und zauberhafter als ihr alle denkt, vor allem mit Frosch!

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

So. 11.11.
19:00 Uhr
großer Saal
Haste Töne

Quadro Nuevo

Flying Carpet

€ ab 21,-
TICKETS

Flying Carpet auf You Tube

Ein mitreißender Flug über Abend- und Morgenland

Die Musik des mehrfach ECHO-gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab.
Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient. Dazwischen riskante improvisatorische Höhenflüge und elegisch-mystische Passagen. Hier und dort blitzt ein Tango auf, der von abenteuerlichen Tagen im fernen Argentinien erzählt.

Der Teppich trägt uns aber auch über die Grenzen von Kulturen und Ideologien.
 

Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt:

Immer auf der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Zwischen Bayern und Buenos Aires führten die Streifzüge oft schon in den Orient, wo ein reger respektvoller Austausch zu dortigen Kollegen entstand.
 

Ihr aktuelles Album Flying Carpet spielten sie zusammen mit der Sufi-Band Cairo Steps und Gästen aus Ägypten ein.

Ein wunderbarer Ritt auf dem fliegenden Teppich. Momente, welche eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient spannen.


Quadro Nuevo ist:

Chris Gall: Piano  
Mulo Francel Saxophone, Klarinetten, Mandoline
D.D. Lowka Kontrabass, Percussion
Andreas Hinterseher Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon

Veranstalter: KASCH

www.quadronuevo.de
TICKETS
Beschreibung drucken

So. 25.11.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Andrea Bongers - Gebongt

Mit SCHAF, UWE SATTMANN, MANOLO PANIK und SISSI SNAKE

€ 20,-/15,-
TICKETS

Die Powerfrau aus dem Hamsterrad ist wieder da! Ihren “Mutti ist die Beste“- Pullover hat sie allerdings zuhause gelassen, der hat ausgedient. Stattdessen kämpft sie sich gnadenlos hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Gestagen und Östrogen und hat dabei gefährlich die Ruhe weg. Beim Zuschauen wird eines klar: Freiheit ist schön, macht aber viel Arbeit.

Als virtuose Puppenspielerin hat das talentierte Prachtweib mit ihren textilen Alter Egos ihre ganz eigene Reflexions-Reisegruppe dabei. Und damit ist sie als Frau auf der Bühne einzigartig. Ihre felligen Gesellen begleiten sie stichelnd, schmeichelnd und profunde bösartig in alle Abgründe der prä- und postklimakterischen Welt: Das SCHAF (ihre animalische Seite), UWE SATTMANN (Journalist und Supermacho), MANOLO PANIK (1A lila loverboy) und die schlanke Schlange SISSI SNAKE (Sexualtherapeutin) begleiten die Powerfrau, wann immer sie ein Gegenüber braucht.

Für alle, die BONGERS umwerfend komische Auseinandersetzung mit den sogenannten “Wechseljahren” in ihrer letzten Produktion "Bis in die Puppen" gesehen haben, ist diese Neuauflage ein MUSS!

"Gebongt". Andrea Bongers – im Abgang wuchtig. Kabarett, Musik und Puppenspiel vom Feinsten.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Fr. 23.11.
20:00 Uhr
großer Saal
Haste Töne

Cara

Irish Folk

€ 20,- / 15,-
TICKETS

Cara auf  You Tube

Cara schreibt mittlerweile seit 2003 Erfolgsgeschichte. Was als "deutsche Irish-Folk Band" begann, hat sich zu einer der gefragtesten modernsten Bands des Genre mit fast ausschließ lich selbst geschriebenem Material, internationalem Line-Up und weltweitem Renommée entwickelt. Zwei Irish Music Awards holte die Band, 2010 als "Best New Irish Artist" und 2011 als "Top Group". Sieben Mal tourte die Band schon durch die USA, u.a. als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher) und beim Dublin Irish Fest 2014, dem weltweit größten Irish Festival.

Das Publikum huldigt der Band mit Standing Ovations bei Konzerten in Irland, England, Dänemark, Holland, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland.

Das aktuelle Line-Up bringt Musiker aus Schottland und Deutschland zusammen und verbindet die reichen Musiktraditionen ihrer Heimatländer mit der Irlands zu einem aufregenden und einzigartigen Bandsound.

Cara steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau. Abgerundet durch die charismatische Bühnenausstrahlung und die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

Gudrun Walther lead vocals, fiddle, diatonic accordion
Kim Edgar lead vocals, piano
Hendrik Morgenbrodt uilleann pipes, flutes
Jürgen Treyz guitars, dobro, backing vocals

Veranstalter: KASCH

www.cara-music.com
TICKETS
Beschreibung drucken

Di. 04.12.
9:00-+ 11h Uhr
Mi. 05.12.
9:00-+11h Uhr
blauer Saal

Oh wie schön ist Panama

Mensch Puppe

€ 5,00

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind die besten Freunde, und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es sehr behaglich. Eines Tages fischt der kleine Bär eine Kiste aus dem Fluss. Auf der Kiste steht »Panama«. Die Kiste riecht von oben bis unten nach Bananen. „Panama", sagt der kleine Bär, „ist unser Traumland, denn Panama riecht von oben bis unten nach Bananen. Nicht wahr, Tiger?“ 
Doch wo liegt Panama? Vom Fernweh gepackt machen sich der kleine Bär und der kleine Tiger auf den Weg in das Land ihrer Träume.

Eine Geschichte über Freundschaft und die Sehnsucht nach der Ferne.

Wir bitten um eine Anmeldung für Gruppen unter  silke.thomas@kasch-achim.de oder auch telefonisch: 04202 5118830

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

Do. 06.12.
9:25-+11? Uhr
Fr. 07.12.
9:25-+ 11? Uhr
blauer Saal

Das Tagebuch der Anne Frank

Neues Theater CVO

€ 7,00

1942-1944: Zwei Jahre versteckten sich Anne, ihre Eltern, ihre Schwester und die Familie van Daan im Hinterhaus in Amsterdam vor der Gestapo. Zwei Jahre lebten sie in Angst und Ungewissheit. Annes Tagebuch ist uns bis heute erhalten geblieben. Zehn OberstufenschülerInnen spielen Annes ganze Geschichte. (Evelyn Görtz, 17 J., CVO)

Jugendtheater für Sek 1+ Sek2

Wir bitten um eine Anmeldung für Gruppen unter  silke.thomas@kasch-achim.de oder auch telefonisch: 04202 5118830

Die Anfangszeiten sind 9:25h und evtl 11.15h, wenn die erste Vorstellung ausgebucht ist.

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

Di. 11.12.
9:00-+11? Uhr
Mi. 12.12.
9:00-+11? Uhr
Do. 13.12.
9:00-+11? Uhr
blauer Saal

Ox und Esel

Schnürschuh Theater

€ 8,00

„Ox & Esel“ erzählt von einem tierischen Duo, das mehr Menschlichkeit beweist als die Menschen um sie herum. Ein eisiger Sturm pfeift durch die Nacht. Kein Stern am Himmel, kein Kerzenschein in den Fenstern. Die Menschen sind früh zu Bett gegangen. Doch in der ärmlichen Männer-WG nebenan wird der ersehnte Feierabend plötzlich auf den Kopf gestellt.
Ox und Esel werden in ihrem Stall von einem schreienden Menschenkind überrascht, das ausgerechnet in ihrer Krippe liegt – genauer gesagt mitten in ihrem Essen. Missgelaunt, müde und hungrig will Ox den unerwünschten Gast so schnell wie möglich los werden, doch von den Eltern ist weit und breit nichts zu sehen. Der harmoniebedürftige
Esel ist sich da nicht so sicher. Könnte es nicht ein ganz besonderes Kind sein? Doch damit nicht genug. Was wollen nur die drei komischen
Männer und die düsteren Soldaten von dem heimatlosen Kind?
In dieser merkwürdigen Nacht wachsen Ox und Esel zu einem
fürsorglichem Adoptivgespann zusammen bis die wahren Eltern,
Joseph und Mechthild – oder so – vom Shoppen zurück sind.

Wir bitten um Anmeldung unter silke.thomas@kasch-achim.de oder telefonsich: 04202 5118830

Veranstalter: KASCH

Beschreibung drucken

So. 16.12.
19:00 Uhr
blauer Saal
Statt ins Bett ins Kabarett

Katie Freudenschuss - Kompli-Katie´s Diary

Über Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen

€ 20,-/15,-
TICKETS

Katie Freudenschuss mit ihrem zweiten Bühnenprogramm

Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren entspinnt Katie Freudenschuss mit Verve und feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy.

Sie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert Katie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert?

Poetisch, berührend, ironisch und absurd - ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen.

Veranstalter: KASCH

TICKETS
Beschreibung drucken

Download

KASCH-Programm